Vorhang auf – „Kleine Helden“ ziehen um die Welt!

Ein Theater-Kurs für Kinder im Vorschulalter (5 – 7 Jahre)

Mit Spiel, Spannung und Spaß begeben sich die Kinder auf eine abenteuerliche Weltreise. Sitten und Bräuche anderer Länder werden gemeinsam erkundet. Inspiriert durch das Vorlesen von Geschichten können die Kinder ihre Fantasien und Ideen in einem eigenen Theaterstück einbringen. Leichte Texte, das Sprechen im Chor, kleine Tanzchoreografien sowie instrumentale Einsätze sollen das Selbstbewusstsein, die Persönlichkeit, die Sprache und den Ausdruck der kleinen Schauspielkinder für den Schulbeginn fördern und stärken.

Wann: Jeden Donnerstag: 16:00 Uhr – 16:45 Uhr
Wo: Ev. Stadtmission e.V., Kleiner Saal, Weidenplan 3-5, 06108 Halle (Saale)
Teilnahmegebühr: 26,00 € monatlich**

Achtung: Schnupperstunden sind nach Rücksprache immer donnerstags möglich.
*In den Ferienzeiten und an Feiertagen finden keine Kurse statt!
**Abmeldefrist von zwei Monaten

KONTAKT
kreanativ e.V. – Verein für Kunst, Kultur und Bildung

Cornelia Mohr
Mobil: 0177 – 40 28 923

Lynne Eichhorst
Mobil: 0176 – 66 11 62 38

E-Mail: info[at]kreanativ.de

unterstützt von:

Ein Gedanke zu „Vorhang auf – „Kleine Helden“ ziehen um die Welt!

  1. Toll, dass dieser Kurs für Vorschulkinder weiterläuft. Meine Kinder hatten beide, einer 2014 und einer 2015, ein Jahr lang die Möglichkeit, an diesem Theater-Vorschulkurs teilzunehmen. Mein jüngerer Sohn, ein Kind von wenig Worten, hat doch einiges an guten Erfahrungen für sich mitnehmen können. Hier fand er seinen Platz in der Gruppe und erfuhr, seine Gedanken und Gefühle, ob gut gelaunt oder auch mal schlecht gelaunt, mit Worten auszudrücken.
    Beide hatten in dieser Zeit andere Kinder kennengelernt, die auch hier in der Gegend wohnen und die jetzt auch in die gleiche Schule gehen. Außerdem hatten Sie einen ersten großen Erfolg mit der Aufführung eines mit der Theatergruppe selbst erfundenen Stückes. Sie waren stolz. Sie hatten sich damit etwas Neues, Großes getraut.
    Es war eine gute Erfahrung für meine Jungs.
    Danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.