Tanz in der Kunst

Vernissage am 21. April 2018 um 19:30 Uhr im Lichthaus Café

„Die Salsaschule Halle begann im Jahr 2003 lateinamerikanische Tänze in Halle zu unterrichten. Seit 2014 finden die Kurse in der Galerie des Lichthaus Halle statt, ein Kulturcafé im Zentrum der schönen Saalestadt. Inspiriert von der wechselnden Kunst und unterschiedlichen Genre die wöchentlich beim Salsatanz zu sehen war entstand die Idee einer eigenen Ausstellung, die Beides zusammenbringt: bildende & tänzerische Kunst.“

Vier Künstler, die in Halle leben oder hier studiert haben, stellen ihre Arbeiten bis zum 6.7. im Café des Lichthaus Halle aus und kann während der regulären Öffnungszeiten (Mittwoch bis Samstag von 14-18 Uhr) begangen werden.

 

Ablauf

19:30 Grußwort (Jan-Micha Andersen – Leiter Lichthaus)
19:40 Tänzerische Einstimmung (Na’ama Arbel – Orientalischer Tanz)
19:45 Würdigung (Juliane Nitschke – Bewegungspädagogin)
20:00 Vernissage – Rundgang
20:50 Tänzerischer Ausklang (Salsaschule Halle)
21:00 Freies Tanzen für alle Gäste
22:00 Ende

Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.