Elternbrief

Wie kreanativ mit dem „Corona-Thema“ umgeht

Liebe Eltern der Kleinen Helden unserer Theatergruppe,

auch der Verein Kreanativ möchte sich zur aktuellen Situation durch das allgegenwärtige „Corona-Thema“ äußern. Wie ihr aus täglichen Medienberichten erfahrt, ist neben vielen anderen Geboten und Verboten vorerst auch der Kursbetrieb von Vereinen bis einschließlich 19. April 2020 untersagt. Der Verein Kreanativ bleibt also bis dahin geschlossen. Wir hoffen sehr, dass diese ungewisse und mit vielen Umständen verbundene Zeit bald überwunden ist und wir die Angebote und Projekte des Vereins fortführen können. Doch wann das sein wird ist für uns ungewiss. Bitte bleibt alle gesund und nutzt die Gelegenheit für Gemeinsamkeit, auch wenn dies nur im kleinen engsten Familienkreis möglich ist. Wir freuen uns, wenn wir euch alle wiedersehen.
Finanziell wird es für viele nicht einfach werden. Darum kommen wir nun zu zwei sehr wichtigen Punkten – Honorare und Mitgliedsbeiträge.
Wir wollen unsere Kursleiterinnen gern weiterbezahlen, denn für viele Künstlerinnen sind diese Honorare eine wichtige und zeitweise auch einzige Einnahmequelle. Die Unterstützung für Kunst- und Kulturschaffende ist jetzt umso wichtiger.
Es würde unseren Kursleiterinnen sehr helfen, wenn Ihr eure Monatsbeiträge weiterbezahlt, auch wenn kein Theaterkurs stattfinden kann. Gern möchten wir dafür anbieten, einige der entfallenen Kursstunden nachzuholen. Doch umso länger die Schließung andauert, desto schwieriger wird das. Bestimmt lässt sich eine Lösung finden. Solltet ihr nicht in der Lage sein, die Kursgebühr während der Schließzeit zu bezahlen, schreibt uns bitte. Wir wissen, dass die Corona-Krise auch viele von euch wirtschaftlich trifft. Sicher kann sich nicht jeder die Solidarität leisten, Beiträge fortzuzahlen. Dafür haben wir Verständnis.
D. h. wir handeln vorerst wie gewohnt. Der Einzug erfolgt per Lastschrift zum Monatsanfang für den Vormonat. Die Zahler*innen mit Dauerauftrag überweisen den Beitrag selbst. Ist dies nicht möglich, bitte ich unbedingt um eine Rückmeldung per E-Mail: info[at]kreanativ.de
Ein Dankeschön möchten wir schon heute an unsere Unterstützer aussprechen. Es ist sehr wichtig, als Gesellschaft jetzt zusammenzurücken, ohne sich dabei körperlich nahe zu kommen. Wir wollen dafür einen bestmöglichen Beitrag leisten und freuen uns über eure Rückmeldung und eure Anregungen.

Herzliche Grüße, Cornelia Mohr, Kreanativ e.V.