„tanz, Halle tanz!“ ganz offiziell

2. Tanzfestival vom 7. – 9. September 2018 in Halle (Saale) bekanntgegeben

Heute wurde im Peißnitzhaus durch das Festival-Team von tanz, Halle tanz! ganz offiziell das 2. Tanzfestival für Halle (Saale) angekündigt. Dazu waren die Vertreterinnen und Vertreter der halleschen Presselandschaft eingeladen. Juliane Nitschke und Marie Schlobach vom Organisationsteam des Festivals begrüßten recht herzlich Frau Dr. Marquardt als Vertreterin der Stadt Halle (Saale), die das Tanzfestival 2018 neben weiteren Sponsoren unterstützt und auf diesem Wege dem Festival und allen Beteiligten ein gutes Gelingen wünschte.

Das 2. TANZFESTIVAL FÜR HALLE tanz, Halle tanz! findet vom vom 7. – 9. September 2018 statt.
Es ist ein besonderes Ereignis rund um den Tanz und findet nur aller zwei Jahre statt. Dieses Jahr wird es im Rahmen des Festivals insgesamt 51 Tanzworkshops geben u.a. für Zielgruppen wie Kinder und Jugendliche sowie einen Tanztee für die halleschen Senioren. Auch finden neue Kooperationen zwischen z.B. dem Opernhaus, insgesamt 12 Tanzstudios und -Vereinen statt. Dieses Jahr neu dabeisein werden Rollstuhltanz, Burlesque und Biodanza. Einige Stile werden auch auf dem glamourösen Gala-Abend zusehen sein. Natürlich werden dann auch wieder viele der anderen Tanzstile, die sich schon im Jahre 2016 bewährten gezeigt.

Der Trägerverein kreanativ und das gesamte Team von tanz, Halle tanz! freut sich gemeinsam auf die Festivalzeit und ein erfolgreiches Gelingen- herzlich Willkommen!

zum Kartenvorverkauf

#tanz, Halle tanz! – Tanzfestival-Karten-Vorverkauf online gestartet

Alle Infos zum Workshop-Programm

am 7. – 8. September 2018, den Gala-Abend am 8. September 2018 und den Tanztee am 9. September 2018 findet ihr unter Programm 2018

Alle Tickets für die Workshops für Erwachsene, Jugendliche & Kinder, den Galaabend und für den Tanztee können online gekauft werden.

Die Galabend-Tickets und die Tickets für den Tanztee können ab 15. August 2018 auch hier gekauft werden:

2ZKB
Reilstraße 133
06114 Halle (Saale)
Peißnitzhaus
Peißnitzinsel 4
06108 Halle (Saale)

und/oder

Volkssolidarität e.V. (aber nur für den Tanztee)!
Begegnungsstätte „Zur Fähre“
Böllberger Weg 150
06128 Halle (Saale)

Wir freuen uns auf eure Anmeldungen!

Lasst uns tanzen!

tanz, Halle tanz! Eintrittskarte zum Galaabend gratis, Hurra

„Liebe/r Freund*in der Kultur, Hallo liebe*r Kulturinteressierte*r,

wir suchen für das 2. Tanzfestival Halle „tanz, Halle tanz!“vom 7. – 9. September 2018 Unterstützerinnen und Unterstützer, die die Workshops photographieren oder die Einschreiblisten betreuen.
Es kann so ablaufen, dass du sagst, ich kann am 7. September zu den Uhrzeiten von 16:00 bis 21:30 Uhr oder von 15:30 bis 20:00 Uhr, am 8. September von 10:00 – 16:00 Uhr oder 10:00 -17:30 Uhr oder am 9. September von 15:00 – 18:00 Uhr.
Wenn dies so sein sollte, dann erhältst du als Gegenleistung eine Eintrittskarte zum Galaabend gratis, Hurra.
Honorar können wir nicht geben. Aber viel Spass sowie eine Chance z.B. mal die Kamera in die Hand zu nehmen & sich wieder in Knipsstimmung zu bringen :).
Wichtig ist, wenn du photographieren möchtest, dass du eine eigene Kamera haben solltest. Wir veröffentlichen die guten Photos und dein Name od. Nickname erwähnen wir selbstverständlich.
Bei der Betreuung der Einschreiblisten der Workshops in dem jeweiligen Tanzstudio solltest du einfach gut im „Überblicken“ sein.

Melde dich bitte bis 10. August 2018 unter der Mailadresse: info@tanzhalletanz.de

Desweiteren suchen wir Helfer*innen, die am Freitag den 3. August Zeit haben, um mit mir Plakate & Flyer in Halles Zentrum zu verteilen! Es wäre toll, wenn du dafür 1-2 h Zeit hättest und helfen kannst! Bitte melde dich schnellstmögich bei mir per Whatsapp unter: 0151 / 40803704.

UND WENN DU JEMANDEN AUS DEINEM FREUNDES-/BEKANNTENKREIS ODER FAMILIENKREIS KENNST, DANN EMPFEHLE UNS ODER LEITE DIESE INFO WEITER. JEDE HILFE WIRD GEBRAUCHT. DANKE.

eure Jule vom tanz, Halle tanz! – Orgateam“

 

Unterstützt das 2. Tanzfestival „tanz, Halle tanz!“ noch bis zum 15. Juli 2018 (23:59h)!

Nur noch bis zum 15. Juli 2018 (23:59h) könnt ihr das 2. Tanzfestival „tanz, Halle tanz!“ unterstützen und die besonderen Tickets kaufen, die es nur im Crowdfunding gibt. Sichert euch eure Tickets oder werdet Sponsoren des Tanzfestivals 2018 bis zum 15. Juli 2018 (23:59h) auf: https://www.startnext.com/tanzhalletanz2

DAS 2. TANZFESTIVAL FÜR HALLE „tanz, Halle tanz!“

Halle zeigt sich tanzend in all seinen Facetten vom 7. – 9. September. Sei mit dabei und unterstütze uns. tanzhalletanz.de

Das Tanzfestival „tanz, Halle tanz!“ öffnet die Tür zur bunten Welt des Tanzes. Tanzen überwindet Grenzen, es stärkt Körper und Geist und ist somit die integrativste Weise, sich gemeinsam zu bewegen und miteinander Spaß zu haben. Über 40 Tanzstile aus Halle zeigen sich erstmalig auch für Kinder und Jugendliche sowie für Erwachsene und Senioren gemeinsam an einem Wochenende.

Wohnungsgenossenschaften fördern Vereinsarbeit

kreanativ wurde heute als Träger und Veranstalter des Tanzfestes „tanz, Halle tanz!“ mit einem SCHECK der WG HALLE bedacht.

Wir bedanken uns recht herzlich für die Unterstützung bei den Wohnungsgenossenschaften Halle (Saale). Insbesondere danken wir aber Felix Alexander Gey, der diesen Stein überhaupt erst ins Rollen gebracht hat! Die finanzielle Zuwendung ist eine tolle Unterstützung für die Organisation und Durchführung des 2. Halleschen Tanzfestivals „tanz, Halle tanz!“, das mit Workshops, Probiermöglichkeiten, Auftritten und Tanztees vom 7. bis 9. September 2018 die kulturelle Vielfalt in Halle (Saale) bereichern will!

 

Tanz in der Kunst

Vernissage am 21. April 2018 um 19:30 Uhr im Lichthaus Café

„Die Salsaschule Halle begann im Jahr 2003 lateinamerikanische Tänze in Halle zu unterrichten. Seit 2014 finden die Kurse in der Galerie des Lichthaus Halle statt, ein Kulturcafé im Zentrum der schönen Saalestadt. Inspiriert von der wechselnden Kunst und unterschiedlichen Genre die wöchentlich beim Salsatanz zu sehen war entstand die Idee einer eigenen Ausstellung, die Beides zusammenbringt: bildende & tänzerische Kunst.“

Vier Künstler, die in Halle leben oder hier studiert haben, stellen ihre Arbeiten bis zum 6.7. im Café des Lichthaus Halle aus und kann während der regulären Öffnungszeiten (Mittwoch bis Samstag von 14-18 Uhr) begangen werden.

 

Ablauf

19:30 Grußwort (Jan-Micha Andersen – Leiter Lichthaus)
19:40 Tänzerische Einstimmung (Na’ama Arbel – Orientalischer Tanz)
19:45 Würdigung (Juliane Nitschke – Bewegungspädagogin)
20:00 Vernissage – Rundgang
20:50 Tänzerischer Ausklang (Salsaschule Halle)
21:00 Freies Tanzen für alle Gäste
22:00 Ende

Facebook